Letter(s) from Adija Akim to Dietmar (Germany)

Letter 1

Hallo meine Lieben,
wie geht es dir, ich hoffe, alles ist sehr gut mit dir, bitte schon ist und Freude, in Kontakt mit Ihnen, bitte ich mochte Sie zu wissen, dass Ihr Alter ist fur mich der Feststellung,

Erneut Mein Name ist Miss Abi okom, ein Burger der Elfenbeinkuste in Westafrika. Ich bin 26 Jahre alt, war mein Geburtstag 1. Januar 1984.I im Besitz einer Bescheinigung im allgemeinen Pflegedienst, ich hoffe, meine Ausbildung in diesem career.I weiter bin nie geheiratet und keine Kinder haben, genie?e ich Sie zum Abendessen gehen, Filme , Sport, Strande, fast alle Outdoor-Aktivitaten.

Ich bin eine selbstbewusste, gut gerundet, verantwortlich, intelligent und sehr flei?ig reifen Madchen. Ich mag zu Hause mit einem Kino und Snacks zu verbringen. Ich bin einfach zu gefallen, wenn Sie mich mit Respekt behandeln und honest.I wurde uber die Einschreibung zu einem Master-Abschluss in der Krankenpflege / Geburtshilfe haben vor, erlitt mich und meine Familie eine Tragodie aus dem Burgerkrieg in meinem Land und diverse politische getotet wurde. Mein verstorbener Vater Dr okom Ododo, war ein erfolgreicher Top-Business-Mann in meinem Land, beschaftigt er sich mit der Einfuhr von Lebensmitteln wie Reis, Salz und Zucker aus Thailand und Europa. Er war leider zusammen mit meiner lieben Mutter von der bosen Rebellen in der Mitte des Burgerkriegs ermordet.

Es war mir nur, was denn nun aus einer Familie von funf am Leben. denn ich war in der Schule und es geschafft, mein Weg zu einer der Nahe von Land Senegal, wo ich gehe jetzt bin in der Mitte des war.I haben beschlossen, nicht zuruckzukehren, um mein Land zu keinem, auch wenn der Krieg vorbei ist, sondern weil es noch politische Instabilitat, Morde und mehrere unrest.I so viel verloren, wunschte, meine Eltern und meine drei schonen Bruder sowie einige andere Verwandte und Familie Hauptstadt investments.I eine sehr gute Freundschaft entwickeln mit Ihnen, wenn Sie vielleicht mochte er , da wird Gott fur mich sorgen.

Ich neverlike Tragodie und ich mochte nie Zeuge ihn nie wieder in meinem life.Life ist wirklich so hart ruber und derzeit die senegalesische Regierung haben so freundlich gewahre mir Asyl und ich bin derzeit mit Wohnsitz in dem Fluchtlingslager von diesem Land. Hier ist sehr beschrankt, und niemand darf nie ausziehen, um das Land ohne dieses Landes Aufenthaltserlaubnis oder passport.and Ich mochte wirklich alles bekommen, weil ich verlor meine eigenen im Krieg, und ich muss wirklich eine gro?e Unterstutzung aus Sie, aber ich werde gerne mehr uber Sie zuerst wissen, weil ich etwas, dass Sie mir zu tun haben helfen, ich will Ihnen sagen, die Hilfe und Unterstutzung, wenn ich von Ihnen horen,

Und ich durch das Telefon von der Kirche durch den Vater, Reverend moralische Rehabilitation bietet den Insassen dieses camp.His Namen kontaktiert werden kann ist Rev. Jones Vater Martins, und ihr Buro Telefon +221772704238, rufen Sie ihn an und sage ihm, dass Sie mit mir sprechen wollen, erzahle ich Ihnen mehr und Hilfe, die ich von Ihnen benotigen?
Have a nice day und hoffen von Ihnen zu horen,
ist mir Abi,