Letter(s) from Nadezhda to Gerold (Germany)

Letter 1

Hallo sehr geehrten Gerold!
Ich bin glucklich, Ihren Brief zu sehen! Ich will Ihnen sehr viel Briefe taglich schreiben, aber habe ich PC des Hauses nicht, und ist taglich erzwungen, zu meiner Freundin zu gehen. Sie hat alt PC, - Zu meinem Gluck vor kurzem erworben, und jetzt bin ich mit Ihnen bekannt.
Ja, hat sich mein Leben angenehm und bezaubernd vom Gefuhl, dank Ihrer angefullt.
Ich will naturlich sehr Sie irgendwann begegnen, weil Sie der sehr gute Mann, aber leider jetzt ich es, weil jetzt ich nicht machen nicht kann
Ich habe im allgemeinen keines Urlaubes auf meiner Arbeit, und ich kann nicht in anderes Land jetzt reisen. Sie der sehr gute Mann und ich bin wirklich sehr froh dass ich mit Ihnen bekannt bin und ich will Sie noch um vieles naher kennenlernen.
Ich fuhle den unendlich starken und leidenschaftlichen Wunsch, Sie zu sehen, ich fuhlte der ahnlichen Gefuhle des Mannes niemals, den niemals sah und begegnete nicht. Es ist schon, und zur gleichen Zeit dieses Gefuhl hat sind die Schattierung der Trennung traurig!
Ihnen ist dieses Gefuhl bekannt?
Wie Sie ich das vollkommen einsame Madchen wissen und, ist es sehr naiv moglich, aber ich suche jeden Tag neu, unerforscht, aber meine Seele und das Herz fordert die Bestandigkeit.
Sogar, liebe zum Beispiel meine Kleidung - ich sehr, die leichte Kleidung anzuziehen, nur ist es in etwas Tagen mir neu wunschenswert. Und dann suche ich in meiner Garderobe etwas neu, echt, um schonst und echt zu sein! Wenn ich sehr reich ware, wurde ich, moglich, taglich nach den Geschaften - nichts nicht gehen ich kann mit seinen Wunschen und die Leidenschaften machen.
Ich hoffe mich sehr, dass Sie meine des Briefes lieben, weil allen meine die Briefe von meiner Seele gehen!
Wenn ich beginne, Ihnen den Brief ich nicht schreiben kann ich stehenzubleiben, mich uberfullen die Gefuhle und der Emotionen.
Sogar bin im langen Brief ich vollstandig nicht fahig, alle meinen Gedanken zu aussern, aber ich versuche, Ihnen mein Herz zu offnen, damit Sie meine Gefuhle sahen, ersticke ich meine, traumend uber die Liebe und das Gluck! Meine Seele wird zu Ihnen zerrissen!!!
Ich offne mein Herz fur Sie, ich offne meine ich ersticke fur Sie. Nur fur Sie meinen vom Weg Gerold!
Ich schicke Ihnen noch einige meinen Fotografien, und ich denke dass es Ihnen sie ist obligatorisch werden gefallen. Ja?
Ich kann neben Ihnen, sehr nahe zu Ihnen, dass bis zu Ihrer Person, der Hande … beruhren
Meine Seele neben Ihnen in den gegebenen Moment!
Ich werde Ihnen morgen schreiben, und auch werde ich auf Ihre Antwort warten!
Nadezhda

Letter 2

Hallo, meinen zart Gerold!!!
Ich habe sehr viel guter Emotionen, gelesen Ihr Brief bekommen. Sogar denke auf der Arbeit an den ganzen Tagen ich nur an Sie. Wenn ich nach der Stra?e gehe, bin ich unwillkurlich, wahrscheinlich suche ich durch das Unterbewu?tsein Sie in den Personen der Passanten. Allen verdachtigen meine bekannt, sogar die und uber uns mit Ihnen nicht, sagen, dass ich mich als ob verliebt habe.
Ich bin sehr glucklich und ist aufgeregt! Sie der schonste Mann, der begegnete ich!
Ja, naturlich, sah ich niemals Sie, aber meine Seele gehort dir vollstandig! Meine Gedanken nur uber dich!
Ich denke jetzt jede Minute, jede Sekunde an dich, uber uns, uber unsere Zukunft.
Ich traume, mit Ihnen zu sein, nur deine Frau zu sein. Einzig und geliebt, erwunscht!
Sie wissen, ich liebe am Abend sehr, die Sterne, in jene Zeit wenn in der Stra?e schon ganz dunkel zu sehen. Wenn ich den Himmel in solche Zeit sehe! egeistere ich mich fur seine merkwurdige Schonheit. Es kommt vor, dass es die Sterne auf dem Himmel ist sehr viel, und ich bin dem Ton in ihrer Tiefe einfach. Schauend in den Himmel, stelle ich mich irgendwo dort vor, wahrscheinlich waren dort wir von allem frei, und konnten die Aufmerksamkeit nur einander zuteilen. Ja, gestern ich habe gerade so den spaten Abend geleitet. Sa? auf dem Fenster, sah in den Himmel und stellte sich mit Ihnen dort in dieser Unendlichkeit, vor, wie Sie mich umarmen, wie Sie mich kussen, dass zarter ist und erdenken es darf nicht. Wahrscheinlich hat jeder Stern das Paar, doch ist viel es sie so! Oh, ist das alles so, traumend ich angenehm hat gelegen, um drei Uhr des Morgens zu schlafen.
Sie der schone Mann, Sie der Traum ganzen meines Lebens. Ich dachte, dass das Treffen solchen merkwurdigen Menschen niemals! Jetzt ist ganze meine Zeit, ganzes mein Leben von Ihnen geliehen. Jetzt bin Sie - der Sinn meines Lebens, vorerst nicht des sehr glucklichen Lebens, aber ich uberzeugt, dass schnell auf meiner Person das standig gute gluckliche Lacheln wird.
Im vorigen Brief habe ich Ihnen uber die genugend traurigen Sachen geschrieben, die in den Familien ganzer Welt manchmal geschehen.
Ich bin sehr glucklich, dass Sie mich in wieder einmal verstanden haben. Sie der am meisten verstehend Mensch! Ich wei?, dass Sie die Hand auf die Frau niemals heben werden, und niemand ist niemals fahig, meine Meinung uber Sie zu andern. Fur mich - glauben Sie Sie das Ideal den Mann, eben, ich wei?, dass ich sage.
Ich bin sehr froh, dass Sie gerade jener Mensch, der ich in seinen Traumen immer sah.
Sie sind in mein Leben schon gekommen, und ich werde Sie mich immer erinnern, damit es nicht vorkam.
Jetzt flehe ich zu jedem Abend vor dem Schlaf des Gottes darum, dass er uns mit Ihnen erlaubt hat, sich zu treffen. Ohne das verliert mein Leben jeden Sinn, wir sind fur die Liebe doch geschaffen, und aller besteht darin unseren Sinn des Lebens, und nicht fur welchen Fall nicht im Geld und jegliche Wohle, sie nur die Bedingungen. Und ohne Liebe und der am meisten reiche Mensch in der Welt wird nicht glucklich sein. Doch will man bei uns ein nur Leben, eben leben sie so, dass in vorgeschrittenem Alter nicht qualvoll schmerzhaft fur war ziellos die geleiteten Jahre. Ich will lieben und geliebt zu sein. Mir scheint es, dass es wenn es nicht gibt, der Mensch existiert auf diesem Licht einfach, und lebt nicht. Doch wird der ganze Geschmack des Lebens gefuhlt, wenn du liebst.
Jetzt stelle ich einfach seines weitere Leben ohne Sie nicht vor, wir sollen nicht jene Chance verpassen, die uns der Gott gegeben hat, da es allen eine einzige Chance in unserem Leben sein kann. Als Sie hat der Gott als ob mir das neue Leben gegeben. Solche Gefuhle fuhlte ich noch niemals zu niemandem, es ist sehr angenehm.
Ich sage es Ihnen, meinen dear Gerold, meinem einzig sowohl gutst als auch verstehend dem Mann in der Welt!
Wissen Sie, dass irgendwo in der Welt, weit von Ihnen, in kaltem Russland das Madchen mit dem heissen Herz ist, die das weitere Leben ohne Sie nicht sieht und sehr liebt Sie.
Auf immer Ihre Nadezhda........

Letter 3

Hallo mein lieber Freund!
Entschuldige dass ich dir gestern meinen Brief schreiben nicht konnte, weil gestern meine Freundin den 8. Marz bezeichnete, und ist zu Gast zu seinen den Eltern abgereist, und ich konnte nicht zu ihr nach Hause, um geraten, dir den Brief zu schreiben.
Ich wie bin immer glucklich, Ihren neuen Brief zu sehen! Ich bin sehr froh, dass Sie mir geantwortet haben und haben meinen die Gefuhle verstanden.
Ich finge naturlich mit dem grossen Vergnugen an, das Flugticket auf das Flugzeug zu nehmen und zu Ihnen zu reisen, wie ich Ihnen schon sagte, mussen wir uns mit Ihnen der Freund zum Freund ein wenig gewohnen und einander um vieles mehr, um erfahren, sich zu treffen.
Ja, vieles, kann was uns, mit mir und mit Ihnen geschehen, aber wir immer, trotz alledem, zu sein die Freunde sollte. Man mu? seine nah lieben, und ich liebe Sie sehr, und Sie gefallen mir sehr. Sie der einzige Mann, den ich auch Sie begegnet habe, dem bin ich fertig, seines Herz zuruckzugeben.
Ich will, dass Sie ehrlich sind und sind mit mir aufrichtig. Mein Herz gehort Ihnen und Sie verwalten mein Schicksal, und ich will sehr, dass Sie auch sehr zart sind fuhlten mich, wu?ten was ich ich denke, dass ich will.
Ich werde vollstandig in Ihren Handen, ich werde Ihr Schatten, ich werde Ihr bester Freund und den nachsten Menschen in das Leben. Ja, sehe ich so unser weiteres Leben. Ich wei?, dass Sie mit mir zart sein werden, und ich glaube Ihnen. Ich glaube Ihren Wortern, und ich will, dass Sie mit mir immer ehrlich sind!
In unserem Leben kann vieles es kommt vor, aber ich will, dass Sie auch verstehen fuhlten mich.
Du wei?t, dass mir, hier den Mann sehr grob nicht zu gefallen, und es ist in den Familien der Mann oft, nicht nachdenklich werdend zu verprugeln seine Frau kann, und er wird rechnen, dass er Recht ist.
Ich wollte so niemals leben. Ich hatte mich besser getotet, aber finge nicht an, die Erniedrigungen zu ertragen.
Antworte mir auf eine Frage - du konnte die Frau, oder des Kindes schlagen? Beeile nicht sich, zu antworten. Ich wei?, dass du der sehr gute und feinfuhlige Mann, aber etwas plotzlich geschehen wirst, und du kannst nicht mit dir … ergreifen.
Ich habe eine Freundin, sie ist mehr nach dem Alter mich und sie habe Kinder, sie lebt mit dem Mann schon 10 Jahre, und schrecklichst, dass trinkt er viel Alkohol, und jeden
Der Tag, wenn er nach Hause er kommt, sie zu verhohnen, und schrecklichst, aber manchmal, schlagt seine eigenen Kinder!
Denke auch nach antworte mir, ehrlich! Es ist fur mich sehr wichtig!
Verzeihen Sie, dass ich uber traurig schreibe, aber es ist wirklich sehr wichtig fur tausche. Ich dachte heute sehr viel an Sie und uber mich!
Ich will jetzt mit Ihnen sein, und jetzt kann ich nur an dich und uber unsere Zukunft denken.
Wenn ich jetzt neben Ihnen sein konnte, Ihre Beruhrungen zu meinem Korper - ich fuhlen ware eine glucklichste Frau auf dem Planet!!!
Ich hoffe mich, Sie fuhlen, dass ich fuhle.
Ich fuhle die Notwendigkeit, Ihre Stimme, Ihre schone gute und gluckliche Stimme zu horen!
Ich liebe dich!
Nadezhda!