Letter(s) from Irina Nett to Peter (Netherlands)

Letter 1

Hallo Peter!!!
Mich rufen Irina!
Ich werde froh sein, sich mit Ihnen zu umgehen.
In der letzten Zeit wurden alle Leute irgendwelche bose und schlecht,
Niemand will einander helfen, wenn die Not plotzlich geschehen ist.
Ich wurde in viele seine bekannt sehr enttauscht,
Da allen zum Geld, ubertretend durch alle Prinzipien jetzt gezogen werden.
Nein, beklage ich mich bei Ihnen nicht und ich will nicht daruber sprechen.
Ich hoffe mich, dass du ganz anderen und auf ubrig nicht ahnlich bist. . .

Wie ich mich schon geschrieben habe rufen Irina,
Aber Sie konnen mich Irin nennen.
Alle Freunde nennen mich so, und es gefallt mir.
Und wie Sie willst, damit ich mich an Sie wendete?!
Wie es Ihnen gefallt?!

Ich schicke Ihnen meine Bilder, damit du mit wem Sie sahst wirst Du abgeschrieben.
Auch will ich dass Sie mir Ihre neuen Fotos auch geschickt hat!

Sie umging sich mit den Madchen nach dem Internet fruher irgendwann?
Ich mache es zum ersten Mal!
Eine meiner Freundinen - Irina hat mir empfohlen, den Menschen im Internet zu finden,
Ich lernte mit ihr in der Universitat, aber sie lebt nicht in Russland schon seit langem, und lebt in USA, den Staat Alaska.
Wir lernten mit ihr in der padagogischen Universitat nach dem Fachgebiet - Die internationalen Beziehungen.
Gerade habe dort ich die englische und deutche Sprache gelernt.

Da habe ich ein wenig uber mich erzahlt, und jetzt werde ich mit der Ungeduld auf Ihre Antwort warten.
Ich hoffe mich, dass Sie meinen Brief au?er Betracht nicht lassen werden.
Irina

Letter 2

Hallo Peter!!!
Ich bin sehr froh, Ihre Antwort auf meinen ersten Brief heute zu bekommen.
Ich bin froh, dass unsere Bekanntschaft dauert.
Und was Sie daran denken?

Nachdem ich Ihnen gestern den Brief geschrieben habe,
Ich dachte dass mir lange, zu Ihnen im zweiten Brief zu schreiben.
In diesem Brief habe ich entschieden, uber meine Familie zu erzahlen.

Jetzt leben wir mit meiner Mutti (ihr Name - Tatyana) und dem Vater (sein Name - Andrey)
In der kleinen Wohnung am Rand der Siedlung - Kuzhmara, dass in der Republik Marias El.
Die Wohnung haben wir jahrelang ruckwarts auf Kredit gekauft, und bis jetzt zahlen wir das Geld dafur.
Unsere Siedlung befindet sich in 50 Kilometer von der Hauptstadt der Republik - Yoshkar-Ola.
Sie kannst unsere Siedlung auf der Karte, weil er sehr klein kaum finden.
Erzahle mir mehr uber dein Land und uber deine Stadt?

Meinen der Vater schon alt, und er arbeitet jetzt, da er auf die Rente nicht.
Er liebt, auf die Lust und auf den Fischfang zu gehen.
Meine Mutti arbeitet den Konditor in der Schokoladenfabrik.
Sie liebt mich sehr, und ich habe die gute Bildung, dank ihrer bekommen.
Jetzt arbeite ich vom Buchhalter im am meisten grossen Geschaft unserer Siedlung.
Schreibe mir, bitte, von wem du arbeitest?
Dir gefallt deine Arbeit?

Im Sommer lieben wir sehr, zu unserer geliebten Gro?mutter in das Dorf, es in 150 Kilometer von uns zu fahren.
Bei uns die sehr befreundet ist und feste Familie,wir ohne irgendwelchen der Konflikte und der Probleme.
Ich will, dass Sie uber Ihre Familie und deine Verwandten auch erzahlt hat.
Und noch will ich wissen, warum suchst Sie nach der Frau im Internet?!

Mir wurde es sehr interessant, sich mit dir zu umgehen, und ich wollte Ihren neuen Brief sehr morgen entdecken.
Irina