Letter(s) from Aigul Galeeva to Herbert (Germany)

Letter 1

Hallo meinen vom Weg! Ich habe den Brief von Ihnen bekommen und das Leben fur mich war den Sinn gefullt. Naturlich genoss ich Ihren vorhergehenden Brief auch sehr.
Ich habe gefunden es ist sehr romantisch und zart. Ich beginne, zu verstehen, dass mein Leben bedeutend ohne Sie nicht ist. Da Sie jetzt meinen am meisten teueren und der geliebte Mensch.
Ich ging in die Agentur und fragte, wie ich das Geld aus anderem Land bekommen kann.
Mir haben dass die bequemste und sichere Weise gesagt, das Geld durch das System Western Union zu schicken. Dazu ist dir meine Adresse notig:
Das Land: Russland,
Die Stadt: Murom,
Die Adresse: die Stra?e Karls Marx 30.
Den Namen: Aigul
Der Familienname: Galeeva

Mir haben gesagt dass du diese Informationen im Formular ausfullen sollst. Spater sollst du mir den geheimen Kode der Sendung des Geldes geben
Und alle Daten, es ist deine hausliche Adresse, die Stadt wirst woher du das Geld, das Land schicken. Ihr voller Name und der Familienname.
Damit ich das Formular ausfullen konnte und, dein Geld bekommen. Ich denke dass es sehr einfach und sicher, und die Hauptsache ist schnell. Ich werde von dir die Informationen warten.

Meinen vom Weg! Ich wunsche, Ihnen zu sagen ist gerecht, dass ich Sie mag, und ich kann grosser ohne Sie nicht leben. Ich will, dass wir so bald wie moglich zusammen sind, damit wir die sehr starke Familie geschaffen haben.
Ich will, dass wir verheiratet haben. Ich mag Sie, und Sie befinden sich in meinen Gedanken fur immer. Die herzlichen Gru?e Aigul.....