Letter(s) to Franky (Austria)

Letter 1

Den guten Tag mein lieber Freund Franky!!!!

Leider hatte ich so wenig Zeit die letzten Tage, dass ganz nicht dazukam, ins Internet des Cafes vorbeizukommen, um die Post von dir zu sehen... :-( In letzter Zeit habe ich so viele Arbeit, dass ich sehr ermuede und ganz komme ich nicht dazu, ins Internet des Cafes vorbeizukommen... Ich bin aus dafuer sehr betruebt.... Aber ich will, dass du weisst, dass ich nur an dich staendig denke und ich bin sehr froh, dass ich solchen bemerkenswerten Freund, wie du habe!!! Ich hoffe, dass du mich dafuer verzeihen wirst, dass ich dir frueher nicht antworten konnte?! Franky, jetzt habe ich die Moeglichkeit schon genau, dir oefter zu schreiben!!!! Ich versichere, dass ich dich nicht zwingen werde, so lange meiner Antwort in folgendes Mal zu warten!!!!!!!!!!

Also, und jetzt zum Brief. Franky, nett, ich freue mich sehr sehr heute, deinen Brief und mich sofort zu bekommen ich schreibe dir meine Antwort!!!! Ich langweile mich nach dir sehr, sogar werde ich auf meiner Arbeit ein wenig langsam und nachdenklich, da ich nur an dich staendig denke. Ich habe aufmerksam deinen Brief gelesen und ich freue mich sehr, dass du meine Fragen nicht unberuecksichtigt gelassen hast!!!!!!!! Franky, ich bin sehr froh, dass du mir auf meine Fragen geantwortet hast!!! Es erfreut mich sehr!!!! Ich habe mit dem grossen Vergnuegen deinen Brief gelesen!!!!!!!!! Franky, ich freue mich wirklich sehr sehr ueber unseren mit dir der Bekanntschaft und ich bin gluecklich, dass unsere Bekanntschaft auf der Stelle nicht kostet und mit jedem Tag erkennen wir mehr Freund ueber den Freund und mit jedem Tag fuehlen wir allen staerker unsere mit dir die Anhaenglichkeit der Freund zum Freund!!!! Ich habe deinen Brief aufmerksam gelesen. . Franky, jetzt will ich dich fragen, wie gingen und gehen deine Schaffen??? Wie deine Stimmung ist??? Ob du dich nach mir langweilst? Ich hoffe, dass bei dir aller bemerkenswert ist. Ich habe auch die sehr gute Stimmung. Bei uns ist sonnig nicht das sehr kalte Wetter jetzt in Russland. Aber manchmal habe ich die schlechte Stimmung davon, dass ich auf meiner Arbeit stark ermuede... Aber wenn ich zum Internet des Cafes komme und ich sehe deine Briefe, so steigt meine Stimmung auch mich sofort hinauf ich werde die ausgefuellte gute Energie und die positive Stimmung!!!

Jetzt will ich dich bitten, damit du mir deine volle Adresse und deine volle Rufnummer mitteiltest!!!!!!! Franky, ich werde zu suchen die Moeglichkeit versuchen, um dich anzurufen!!!! Ich will deine Stimme sehr hoeren!!! Ich habe erkannt, dass man von der Hauptpost unserer Stadt ein beliebiges Land anrufen kann!!! Wahrscheinlich wird die Klingel den grossen Wert fuer mich haben, aber morgen werde ich in den Telegrafen gehen eben ich werde detailliert die notwendigen Informationen bezueglich meiner Klingel erkennen eben ich werde den genauen Wert meiner Klingel erkennen!!! Mein werde lieber, dann ich dir diese Informationen im Brief schreiben!!! Auch will ich dich bitten, damit du mir deine volle Adresse schriebst!!! Ich will dir aus Russland irgendwelches kleines Souvenir schicken!!! Mir wird es, wenn irgendwelche Sache sehr angenehm sein, die du haben wirst, wird das Teilchen mich und meine Seele haben!!! Wenn du mein Souvenir sehen wirst, so wirst du an mich immer denken!!! :-) Mir ist es wirklich schade, dass ich das Haus keines Haeuslichen Telefons nicht habe und ich kann mit dir nicht sagen ist aus dem Haus gerade... Und bei meinen Eltern auch nicht existiert keines Telefons. Wie ich dir schon mitteilte, leben meine Eltern im privaten Sektor, und gibt es im privaten Sektor keine telefonische Linie vollstaendig nicht!!! Ich verstehe, dass ich nicht im reichen Land lebe... Und mich sehr traurig deshalb, da der grosse Teil der Bevoelkerung Russlands sogar die primitivsten Mittel der Mitteilung entzogen ist, die, meiner Meinung nach, die Sachen der ersten Notwendigkeit sind!!!

Franky, wir koennten einander jeden Tag anrufen, wenn ich das Telefon haette. Wir wuerden einander zuhoeren eben erzaehlten einander verschiedene Neuheiten aus unserem Leben. Aber davon muss man nur traeumen... Aber ich werde aus dafuer nicht betruebt, da ich, dass ich trotz alledem, dem Smog glaube, in der schnellen Zukunft die Moeglichkeit zu finden, damit wir miteinander sagen konnten und konnten unsere mit dir die Stimmen hoeren!!!!!!!!!! Ich hoffe, was du es willst???

Ich will dir meine volle Adresse auch mitteilen. Aber wenn du mir die Briefe schicken wirst, so kann so geschehen dass deine Briefe bis zu mir nicht gehen koennen... Bei uns kommt es haeufig vor, dass die Briefe, die aus dem Ausland geschickt sind geoeffnet werden und dann werden zerstoert... Obwohl es in unserem Gesetz deutlich und klar angewiesen ist, dass jeder Mensch die persoenlichen telefonischen Verhandlungen und die persoenliche postalische Korrespondenz berechtigt ist!!! Doch kommt es haeufig vor, dass die Briefe geoeffnet werden und bleiben gelesen... Niemand erfuellt dieses Gesetz, wovon sehr kraenkend sein wird!!! Ich werde mich nicht verwundern, wenn unsere mit dir die Briefe gelesen werden... Aber ich hoffe, dass uns es nicht begreifen wird und unsere mit dir bleiben die Briefe anonym!!! Nur werden wir ich und dich den Sinn unsere mit dir der Briefe wissen und niemand kann anderen unsere mit dir des Briefes lesen!!!!!!! :-) So dass du dich aus dafuer nicht beunruhigen sollst und kannst du ohne Probleme mir die Briefe zu Russland schreiben!!!!!!!! Auch koennen wir einander die kleinen Souvenir schicken!!!! :-) Franky also teile ich dir meine volle Adresse mit:

VERA TIMOFEEVA
Das Land: RUSSIA
Die Stadt: NOVOCHEBOKSARSK
Die Postleitzahl: 425599
Die Strasse: VINOKUROVA
Das Haus: 45
Die Wohnung: 8

Franky, nett, auch nicht vergiss mir, deine vollen Koordinaten in deinem folgenden Brief zu schreiben!!! Meinen ist es nett, mir sehr interessant, zu wissen, ob du schon jemandem ueber unseren mit dir die Bekanntschaft erzaehlt hast??? Ich habe unseren mit dir den Kontakt meinen nahen Freunden und meinen Eltern mitgeteilt!!!

Letter 2

Hallo meinen geliebt Franky!!!!!!

Ich hoffe, was du nicht dagegen, wenn ich dich meine "geliebt" nennen werde??? Ich wuensche sehr, dich so zu nennen... Franky, vor allem will ich dir mitteilen, dass ich mich sehr sehr freute, deinen Brief zu bekommen!!!!!!!!! Deinen Brief fuer mich wie den Schluck der frischen Luft... Du hast mich geaendert eben hat mein Leben geaendert... Ich weiss nicht, dass ich jetzt machen soll, aber ich stelle jetzt wirklich mein Leben ohne dich nicht vor. Ich bin fest ueberzeugt, dass nur du meine Zukunft, dich mein einziger Mann, dem ich mein Herz und meine ganze Liebe schenken kann... Ich wusste wirklich nicht, dass ich so erproben kann ist zu dir solche grossen Gefuehle schnell.... Franky, nett, aber ich kann wirklich nichts mit meinen Gefuehlen machen und ich kann wider Willen meines Herzes nicht gehen. Ob du mich verstehst? Aber ich bitte dich sehr, damit du mir sofort schriebst, ob du in als bezweifelst, dass ich dir sage... Ich bin sehr einfach ich will, dass du mir die Wahrheit sagst und ich will wissen, ob du zu mir die Sympathie erprobst... Ich muss deutlich wissen, dass unsere mit dir der Beziehung, es auch unsere Gefuehle sehr ernst ist sind gegenseitig. Ich furchte wahrend, irgendwelcher lauten Woerter zu sagen, allen zu nennen, dass zwischen uns von der Liebe oder etwas von anderem geschieht. Aber ich bin von einem genau ueberzeugt, dass es aller die Sympathie oder die Freundschaft, es etwas um vieles grosser sowohl tief als auch zart nicht einfach ist!!! Franky, mein Engel, verzeih mich dafuer bitte, dass ich dir frueher antworten nicht konnte!!!!!!!!!!!!! :-( Meinen nett, hatte ich des Zugriffes auf das Internet nicht, deshalb konnte ich nicht dir frueher antworten!!!!!! Franky, geliebt, hoffe ich mich, was du mich verstehst und Du kannst mich verzeihen??? Ich liebe wirklich sehr stark dich und jede Minute dachte ich nur an dich... Franky, nett, und jetzt ich will dir auf deine Fragen antworten. In mein Wochenende treffe ich mich fast immer mit meinen Freunden!!! Manchmal befinde ich mich in meine freien Tage zu Besuch bei meinen der Eltern!!! Deshalb komme ich nicht immer dazu, in das Internet des Cafes nach den freien Tagen zu kommen!!! Franky, leider ich weiss das Programm Yahoo Messenger nicht, deshalb kann ich auf keine Weise sie auf meinen Computer aufstellen.... :-( hoffe ich mich, was du mich verstehst??? Ich habe bei mir die Haeuser den Computer nicht, da der Computer den hohen geldlichen Wert hat!!! Ich hoffe mich, dass du es jetzt verstehst. Meine Fotos machte meine Freundin. Einige meinen Fotos, die ich dir schickte, waren etwas Monate rueckwaerts, einige alten Fotos gemacht. Aber ich schickte dir viel meine aktuellen Fotos. Alle meinen Fotos sind an verschiedenen Stellen und in verschiedener Atmosphaere gemacht!!! Zur rechten Zeit schriebst der Vielen Dank du dir dafuer, dass mir deine volle Adresse!!! Franky, geliebt, hoffe ich mich, was ich dir auf viele deine Fragen antworten konnte??? Bitte antworte mir auf diese Frage. Fuer mich ist es sehr wichtig immer, dir auf deine wichtigen Fragen zu antworten!!! Franky, uebrigens habe ich ganz vergessen, dich zu fragen, wie deine Schaffen gehen??? Wie deine Stimmung ist??? Franky, ich hoffe, dass bei dir aller gut ist... Ich habe auch die gute Stimmung, da ich den freien Tag von der Arbeit heute habe!!! Auch ist heute bei uns das sehr gute Wetter in der Strasse!!! In der Strasse, die Sonne zu leuchten ist heute nicht sehr kalt. Franky, wie das Wetter bei Ihnen ist??? Ich hoffe, dass bei Ihnen das gute Wetter heute. Nett, wenn heute ich am Morgen aufgestanden bin, so habe ich dir sofort nachgedacht... Und die Gedanken in dir haben meine Stimmung mit den hellen Farben und der bemerkenswerten Stimmung sehr ausgefuellt!!! :-) Ich weiss nicht, wie du, aber ich auch einfach gluecklich bist lebe ich von seinem Glueck. Ich verstehe, dass fuer alle dieses Wort, in der allen etwas Buchstaben, verschieden bedeuten. Fuer jemanden ist es eine gute Arbeit, fuer jemanden die Kinder, fuer jemanden es, reich, fuer jemanden anderen zu sein, in der Nacht unter den Sternen zu liegen und zu traumen. Es ist ist es das alles moeglich zu vereinig nicht und, dass das alles - das Glueck zu sagen. Fuer jeden Menschen es sehr individuell, und jeder entscheidet es fuer sich, dass in Wirklichkeit fuer ihn und das Glueck ist. Ich kann nicht ueber andere sagen, aber ueber mich kann ich genau sagen, dass ich vom Verstand von seinem Glueck aussteige. Ich kann ist, weder trinken, noch arbeiten. Ich fliege auf den Wolken seinen Glueckes. Jede Nacht schlafe ich mit seinem Glueck ein. Und jeden neuen Tag in seines noch groessere Glueck einzutreten! Und mein Glueck ist du! Ja, verstehe ich ausgezeichnet, dass ich in die Welt der Wunder staendig weggehe und ich komme von da auf die Arbeit, fuer den Verkehr mit den Freunden und auf das Einkaufen, aber du ueberall mit mir, in meinen Gedanken heraus. Ich verstehe auch ausgezeichnet, dass wir auf verschiedenen Enden unseres Planete leben, dass mich ganz nicht erschrickt, obwohl ich in andere Laender niemals fuhr. Eben dass ich viele seine Minus und der Mangel habe, dass genug die materiellen Probleme (wahrend die Rechnung in der schweizerischen Bank mit meiner ersten Million) noch nicht offen sind. Aber ich sehe romantisch und in die auch Zeit ich real die Sache, und ich weiss genau, soviel du fuer mich in meinem Leben wichtig bist und deshalb gehen alle diesen Probleme weit weit auf den zweiten Plan weg. Wenn mir auch mich traurig ist koennen die Maenner kranken, ich sage seinen geliebten Scherz immer: mein Ideal den Mann - Mailz Forcosigan aus dem Zyklus der Romane ueber Barrayare Loys Budgold. Weil er unglaublich klug, gut, mutig, scharfsinnig, lustig, optimistisch, genial, bezaubernd, ehrlich, freigebig, romantisch, im guten Sinn. Und das Wesentliche, weil er wird das Vertrauen niemals betrugen und wird nicht verraten. Und darauf, dass er der buckelige Zwerg mit dem gekruemmten Koerper und die Grosse den Meter vierzig, mir zu spucken. Mir ist in diesem Leben der ernste vorliegende Mann, wie du noetig. Obwohl ich eben verstehe, dass in unserer modernen Welt jetzt schon viele Frauen auch ohne Maenner behandeln. Aber ueber mich will ich sagen, dass sich die schwache Frau, die deiner Unterstuetzung, in deiner starken und festen Hand bedurft. Ich will sehr, dass wir zusammen immer sind, waren zu zweit und haben die vorliegende Harmonie in der umgebend Welt geschaffen. Und einfach haben einander gluecklich gemacht. Warum habe daran mich jetzt ich da diese Zeilen erinnert, die ich sehr will, dass du auch allen gesehen hast hat verstanden. Freilich, weiss ich nicht, wie das alles in der Uebersetzung in Ihre Sprache aussehen wird, will aber ich sehr, dass du allen verstanden hast, dass ich dir sagen wollte!!!

Ich dachte, dass das Wesentliche
In der Verfolgung hinter dem SCHICKSAL -
MALJARNO-JUWELIER -
Die Arbeit an sich:

Ueber allen Mangeln,
Die sichtbar sind,
Ueber den schlechten Anlagen,
Die gegeben sind,

Zauberhaft,
Von der eisernen Wand
Es sollen die Wurden stehen,
Wohlerzogen von mir.

Einst dachte ich so nach der Jugend der Jahre.
Es schien, dieses Wesentliche, und es zeigte sich - nein.
Von allen hat niemand erklaert,
Dass das Wesentliche, was jemand da so dich liebte:

Mit allen Mangeln,
Von den Tranen und die Anfalle,
Von den Skandalen und die Verschiebungen,
Und der Neigung zur Luge,

Einschliesslich ihre Tiefen,
Einschliesslich ihre Raetsel,
Von den unbekannten Geheimnissen
Deiner grossen Seele.

Franky, Schreibe mir, bitte, dass du an allen es denkst, mir wird es sehr interessant sein, zu wissen! Meine Kollegen interessieren sich nach der Arbeit die sehr neugierigen Leute und die ganze Zeit, wohin es mich ich die ganze Zeit so beeile, nach frueher von der Arbeit fortzulaufen. Wahrend ich ihnen nichts, darueber sagen will, dass bei mir, in meinem Leben du erschienen bist. Ich will, dass du nur fuer mich bist. Und fuer alle uebrig blieb Raetsel, die Antwort auf die steht von ihnen nur noch bevor, irgendwann zu erfahren. Also, will mich und jetzt ich mit dir verabschieden. Heute hatte ich einen genuegend schweren und saturierten Tag. Ich werde nach Hause gehen, nach frueher werde ich liegen, sich zu erholen, und du wirst in meinen Traumen und neben mir wieder.

Schlaf ohne mich nicht ein, zur Seite und lass mir die Stelle, ich werde neben dir!!!

Wahrend! Bis zum Treffen in den Schlafen, meinen geliebt!

Deine Vera...