Letter(s) to Bernd (Germany)

Letter 1

Hallo meinen nett Bernd!!! Riesige Danke fuer das Lied und die Gratulation, ist mir sehr angenehm. Es ist schade, dass wir nicht mein den Geburtstag zusammen bezeichnet haben. Gestern ging ich in das touristische Buero und Erfuhr, wie ich zu dir ankommen kann. Und jetzt ich nicht Ich weiss, sich ueber mich oder im Gegenteil zu freuen, zu weinen, doch haben im Buero mir, dass gesagt Koennen mir alle notwendigen Dokumente und die Papiere fuer zwei Wochen aufmachen. Mir, sich zu benoetigen, das Visum, den Auslandspass, die Versicherung, und so aufzumachen Die medizinische Untersuchung zu gehen. Das alles, und ebenso die Karten Auf das Flugzeug bis zu dir und wird 600 euro zurueck bilden. Ist riesig Summe und ich nicht erwartete, was anzukommen zu Dir wird so teuer. Aber im Buero mir sagten, dass es ein gewoehnlicher Preis ist. Meinen Nett Bernd weiss ich nicht, dass mir, zu machen, doch wurdest fuer diese Zeit du sehr Der Wege mir. Du sehr selten Mensch und ich will kennenlernen mit du, doch in Du ich hat gefunden sein verwandt Mensch und jetzt ich jed Tag denke ueber Dir. Ich will nicht dich verlieren und sich mit dir treffen, doch bin ich, dass ueberzeugt Unsere wird mit dir das Treffen den Anfang von unserem mit dir den neuen Beziehungen legen. Wir Wir leben mit dir in verschiedenen Laendern, hinter viel Kilometern voneinander und es Hat uns nicht gestoert, sich kennenzulernen und zu umgehen, aber ich denke, dass sogar 10000 Briefe Werden uns mit dir des persoenlichen Treffens nicht ersetzen. Ich will mich mit dir treffen, In deine Augen hineinzuschauen, dich fuer die Hand zu nehmen und die Waerme zu fuehlen Deiner Beruehrung. Es wird in den Briefen niemals..... Die lange Zeit Ich war einsam. Neben mir war der Mensch nicht, den ich anvertraue, schaetze ich Eben respektiere ich. Es war solcher Mensch nicht, der sehr der Wege mir waere. Aber Jetzt in mein Leben ist erschienen du und fuer ich anfing Sinn zu treffen mit Von dir, doch gerade du hast wieder gezwungen, mich an die Liebe zu glauben und hat mir gegeben Das Gefuehl der ueberzeugung darin, dass liebst du wirklich mich nach- Der Gegenwart. Dieses eigenartige Gefuehl und ich denke, dass du auch erprobst Ihn..... In deinen Briefen finde ich immer die Aufrichtigkeit, das Verstaendnis und Die Liebe... Die Liebe, die mir fehlte die langen Jahre. Jetzt ich sehr Ich will neben dir sein und ich bin ueberzeugt, dass bei uns mit dir sein kann Die Zukunft. Mein Urlaub ist eine schoene Moeglichkeit fuer unser Treffen, Doch uns wenn wir jetzt nicht treffen, so koennen wir uns nicht spaeter treffen. Und Wenn bei dir so wie auch bei mir die ernsten Absichten, wenn du erprobst Zu mir des Gefuehles, so wir sollen zusammen treffen und zu sein. Meinen vom Weg Bernd, wenn ich ging in Buero, so sagte, dass fahre zu sein Freund in Die Gaste und mir haben gesagt, dass es mit deiner Teilnahme und schneller um vieles einfacher sein wird Das Visum zu dir aufzumachen. Im Buero haben gesagt, dass du ebenso darfst , sich mit ihnen und bei deiner Teilnahme mir zu verbinden werden das Visum fuer etwas aufmachen Der Tage. Du darfst sie anrufen oder den Brief schreiben. Ich teile dir die Adresse Bueros mit:
Das Hauptbuero:
Die Stadt: Sankt Petersburg,
Wladimir-Passage, 1 Stockwerk,
Die Art. den m. Wladimir-, Dostoevskaya
Der einheitliche Informationsdienst:
Tel.: +7-919-656-1504
www.successful-travel.org
E-mail: support@successful-travel.org
ICQ: 476115968 - Online der Konsultation!
Mir haben gesagt, dass du ihnen auf deutsch nach - diese Frage schreiben darfst und Sie werden mitteilen, was von dir gefordert wird.
Du ebenso darfst bezahlen in Das Buero fuer meine Reise. Meinen nett Bernd, verstehe ich, dass es sehr Gross Geld, aber jetzt unsere mit du Treffen abhaengt von du, doch bei Mich gibt es der Moeglichkeit nicht, fuer diese Reise so viel zu zahlen. Es sehr Es ist wichtig, doch wurdest du ein Teil meines Lebens. Jetzt beende ich, seines zu schreiben Den Brief eben werde ich deine Antwort warten.
Ich ganz. Deine Marina.